Seit 1998 finden auf den Jahrestagungen des LKI auch Konzerte und Lesungen statt. Die Ausführenden waren vorwiegend Künstler aus Litauen.

1988: Sigutė Trimakaitė (Sopran), Audronė Kisieliūtė (Klavier) und Gediminas Storpirštis (Schauspieler) alle aus Vilnius.

1989: Vaclovas Daunoras (Bass), Robertas Bekonis (Klavier) aus Vilnius.

1990: Lina Kopūstaitė (Sopran), Rasa Bivainienė (Klavier) ausVilnius.

1991: Vilnius-Quartett (Vainiūnaitė, Kunca, Katkus, Vasiliauskas) aus Vilnius und Sakalas P. Odinis (Querflöte) aus Monheim.

1992: Jugendkammerchor der Höheren Čiurlionis-Musikschule „Aidija“aus Vilnius

1993: Sigutė Trimakaitė (Sopran) aus Vilnius und Irma Kilsch (Klavier) aus Hamm.

1994: Rimantas und Ingryda Žitkauskas aus Dorsten, Rūta Adalavičienė und Daiva Šeduikienė aus Vilnius mit Liedern der Kleinlitauer

1995: Paulius Sondeckis (Violine) aus Vilnius-Salzburg, Vytautas Sondeckis (Cello) aus Vilnius-Lübeck und Irma Kilsch (Klavier) aus Hamm.

1996: Musikensemble “Žvelsa” aus Klaipėda

1997: Litauische Gesangsgruppe aus Hagen unter Leitung von Valdas Jelis mit Katechismusliedern des Martynas Mažvydas.

1998: Rūta und Zigmas Ibelhaupt (Klavierduo) aus Vilnius.

1999: Ensemble des Litauischen Nationalmuseums „Kanklės“ aus Vilnius.

2000: Almas Švilpa (Bass) aus Essen, Vitalij Baglaj (Klavier) aus Karlsruhe.

2001: Dr. Marija Krupoves (Gesang u. Gitarre) aus Vilnius mit Ghettoliedern.

Lesung: Margareta Holzman aus Gießen und Markas Zingeris aus Kaunas

2002: Lesung: Cornelius Hell aus Wien und Klaus Bertel aus Vilnius.

2003: Petras Vyšniauskas (Saxophon) aus Vilnius und Žygimantas Laurinavičius (Akkordeon) aus Klaipėda

2004: Irena Bespalovaitė (Sopran) aus Stuttgart und Gaiva Bandzinaitė (Klavier) aus Salzburg

2005: Linda Sommerhage (Mezzosopran) aus Frankfurt und Rūta Rudvalytė (Klavier) aus Frankfurt

2006: Prof. Vytautas Landsbergis. Klavierkonzert mit Werken des litauischen Malers und Komponisten M. K. Čiurlionis (1875-1911)

2007: Mykolas Nechajus (Tenor), Rūta Rudvalytė (Klavier) und Asta Nachajūtė (Rezitation) alle aus Frankfurt

2008: Valentina Vadoklienė (Sopran), Vytautas Tetenskas (Birbynė) und Irena Pečiūrienė (Klavier) alle aus Klaipėda

2009: Vilija Mosuraitis  (Sopran) und Irina Loskova (Klavier) beide aus Karlsruhe

2010: Dainius Puišys (Bariton) und Dalia Balsytė (Klavier) beide aus Vilnius

2011: TRIO ARMONAS: Alina Armonas-Tambrea (Violine), Edvardas Armonas (Violoncello), Gabrielė Gylytė-Hein (Klavier), alle aus Darmstadt

2012: Modestas Sedlevičius (Bariton) und Mihaela Tomi (Klavier) aus Mannheim
2013: Arndt Krueger (Tenor) und Gryta Tatorytė (Klavier) aus Karlsruhe

Insg. 241 Besuch., Heute 5 Besuch.